Induction heating masthead image
Ambrell Masthead Image
EN . ES . FR . IT . NL . PT
cooling systems icon

Kühlsysteme

Ambrell Induktionserwärmungssysteme erfordern eine Wasserkühlung, um die Arbeitsspule, den Arbeitskopf und die Stromversorgung zu kühlen. Wir bieten mehrere unterschiedliche Typen Kühleinrichtungen an, je nach Leistung Ihres Induktionserwärmungssystems und der Umgebung, in der es installiert wird.

  • Wasser-Luft Wärmeaustauscher: für den Kühlbedarf unter 2 kW
  • Wasser-Wasser Wärmeaustauscher: wenn Anlagenkühlwasser von 30°C oder niedriger verfügbar ist
  • Luftgekühltes Kühlgerät: für den Kühlbedarf bis zu 440 kW

Ambrell arbeitet mit qualifizierten Kühlsystempartnern, um die passenden Kühleinrichtungen für den Betrieb mit Ihrem Ambrell Induktionserwärmungssystem zu liefern.

Kontakt Angebot Anfragen

Wasser-Luft

water to air cooling system image

Dieser Wasser-Luft Wärmeaustauscher isoliert das vom Induktionssystem benötigte saubere Wasser aus dem Anlagenkühlwasser. Das durch die Induktionsspule erzeugte elektromagnetische Feld interagiert mit den im Kühlwasser gelösten Mineralstoffen (insbesondere Eisen), die sich an den kritischen Stellen Ihrer Induktionseinrichtung ablagern. Diese Ablagerungen verursachen ein Heißlaufen der Geräte, beschleunigen die Korrosion und können Kühldurchflüsse komplett blockieren. Es ist eine gute Idee, die Induktionssystemkühlung als Reinwassersystem mit geschlossenem Regelkreis aufrechtzuerhalten und es besteht die Möglichkeit Ihr Induktionserwärmungssystem mit den Ambrell Wasser-Wasser Wärmeaustauschern in der entsprechenden Größe auszurüsten.

Wasser-Wasser

Dieser Wasser-Wasser Wärmeaustauscher isoliert das vom Induktionssystem benötigte saubere Wasser aus dem Anlagenkühlwasser. Das durch die Induktionsspule erzeugte elektromagnetische Feld interagiert mit den im Kühlwasser gelösten Mineralstoffen (insbesondere Eisen), die sich an den kritischen Stellen Ihrer Induktionseinrichtung ablagern. Diese Ablagerungen verursachen ein Heißlaufen der Geräte, beschleunigen die Korrosion und können Kühldurchflüsse komplett blockieren. Es ist eine gute Idee, die Induktionssystemkühlung als Reinwassersystem mit geschlossenem Regelkreis aufrechtzuerhalten und es besteht die Möglichkeit Ihr Induktionserwärmungssystem mit den Ambrell Wasser-Wasser Wärmeaustauschern in der entsprechenden Größe auszurüsten.